Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Massivholzbetten - Bettenberater - Die richtige Bettgröße

Besonders beliebt sind die Komfortgrößen für Massivholzbetten mit 140 x 200 cm, 160 x 200 cm sowie als Massivholz Doppelbett mit 180 x 200 cm. Als Kingsize-Bett mit einer Größe von 200 x 200 cm oder in Überlänge ist das Massivholzbett auch für große Menschen gut geeignet. Bei der Kaufentscheidung sollten Sie für die Zukunft planen und Ihr neues Bett in der richtigen Größe wählen. Diese hängt auch vom Platz im Schlafzimmer ab, in kleinen Schlafräumen kann das Bett mit einem platzsparenden Schiebetürenschrank kombiniert werden. Ebenfalls für Stauraum sorgen Schubladen unter dem Bett. Ab einem Maß von 160 x 200 cm ist das Bett aus Massivholz auch für zwei Personen geeignet. Wichtiges Augenmerk sollte auf Matratze und Lattenrost gelegt werden. Massiv gearbeitete Holzbetten eignen sich in Kombination mit der passenden Matratze besonders gut für schwere Menschen, mit entsprechender Rahmen-Komforthöhe (ab ca. 45 cm Höhe) wird auch für Senioren der Ein- und Ausstieg aus dem Bett komfortabel.

Atmendes Holz für guten Schlaf

Als natürliches Material atmet Holz und ist in der Lage, auf wechselnde Luftfeuchtigkeit zu reagieren und sie sogar auszugleichen. Dies gilt besonders dann, wenn die Oberfläche geölt ist. Eine regelmäßige Behandlung mit hochwertigem Holzöl erhält die lebendige Wirkung des Holzes und macht es pflegeleicht und beständig gegen Schmutz, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Gerade im Schlafzimmer ist es wichtig, lösemittelfreie und möglichst natürliche Produkte zu verwenden. Auch lackiertes Holz kommt als Material für Massivholzbetten in Frage, farblose Lacke betonen die Holzstruktur, Lasuren oder Lackierungen in weiß und vielen anderen Farben machen die Oberfläche außergewöhnlich und ergänzen den persönlichen Wohnstil.

Massivholzbetten – die verschiedenen Stile und Bauarten

Massivholzbetten sind in den unterschiedlichsten Stilvarianten erhältlich. Hinsichtlich der Bauart haben Sie die Auswahl zwischen schlichten Bettgestellen auf vier Füßen, Futonbetten oder auch Stauraumbetten mit integriertem Bettkasten oder Bettschubladen. Integrierte Kopfteile runden Design und Optik ab und bieten eine ideale Fläche zum Anlehnen. So wird das Bett nicht nur zum Schlafen, sondern auch z.B. zum Lesen der optimale Aufenthaltsort. Besonders modern wirken Massivholzbetten in der Kombination von Holz und Metall. Für den jungen Wohnstil sind Futonbetten oder sogar Palettenmodelle günstig im Preis und optisch ideal geeignet.

Massivholzbetten reinigen und pflegen

Für lange Freude am Bett aus Holz ist eine regelmäßige Reinigung und Pflege wichtig. Lackierte Oberflächen lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen, weitere Maßnahmen sind für geölte Oberflächen, indem diese ein bis zwei Mal im Jahr mit Leinöl, leicht in Holzrichtung behandelt. werden.

Zuletzt angesehen: